Werkzeuge und Reinigungsmittel für den Kundendienst        
      Joachim Blöchle GmbH        

 

Unsere Lieferbedingungen / AGB’s in Kurzform

Bestellung:                Besteller erkennt mit Bestellung unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen an.
Mehrwertsteuer :       Alle Preise zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer. 
Lieferung :                Auf Gefahr und Rechnung des Empfängers per Paketdienst. 
Versandkosten:         Versand unfrei ab Werk. Ab 400,- Euro Auftragssumme netto versandkostenfrei.  
Zahlung:                   Auf Rechnung bei Altkunden, Behörden, Großfirmen und vorherige Absprachen. Zahlungsziel Rechnungen10 Tage 2% Skonto , 30 Tage netto.
                               Zahlung per Vorkasse abzgl 2% Skonto behalten wir uns im Einzelfall vor z.B.bei Exportaufträgen oder Neukunden.
Lieferzeit :                Lagerware wird meist am Bestelltag zum Versand gebracht. 
Umtausch :               Lagerware tauschen wir innerhalb 10 Tagen um.
Reklamation:            Mängelrüge fehlerhafter Ware innerhalb 10 Tagen nach Erhalt der Ware. Bei berechtigter Reklamation kostenloser Ersatz.   
Garantie:                  Gewährleistung erfolgt nach gesetzlichen Bestimmungen.
Eigentumsvorbehalt:  Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

Ausführliche Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner

Joachim Blöchle GmbH
Im Birkenfeld 74a
65719 Hofheim
HRB Frankfurt/Main 85426

1. Allgemeines
Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften eines Bestellers widersprechen wir hiermit. Alle besonderen Vereinbarungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Wir behalten uns vor unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die zum Zeitpunkt der Leistungserbringung gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen zur Anwendung.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Eventuelle, unbeabsichtigte Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Lieferung und Zahlung
Lieferung erfolgt ab Lager Hofheim. Wir behalten uns die Wahl des Versandweges vor. Für die bestellten Waren gibt es in Abhängigkeit vom Auftragswert keine Mindermengenzuschläge. Die Preise sind exclusiv gesetzliche Mehrwertsteuer angegeben. Wir behalten uns vor die Gesamtbestellung in Teillieferungen zu liefern. Bei Zahlung per Rechnung beträgt das Zahlungsziel 10 Tage mit 2% Skonto oder 30 Tage netto. Rechnungen unter 50 Euro können nicht skontiert werden.

4. Lieferzeiten
Wir bemühen uns um möglichst kurze Lieferzeiten. Bis 11:00 Uhr bestellte und lagernd vorhandene Ware wird meist am Bestelltag versandt und nicht lagernde Ware möglichst schnell nachgeliefert.

Treten von uns nicht zu vertretende Umstände ein, die eine Lieferung der bestellten Waren verhindern, wie höhere Gewalt, Streik und Unvermögen des Herstellers wird von beiden Vertragsparteien eine maximale Lieferzeit 8 Wochen vereinbart. Nach diesem Zeitraum sind beide Vertragspartien berechtigt vom geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit der Vertragserfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen

5. Rückgaberecht
Wir gewähren für gelieferte nicht benutzte Lagerartikel außer Sonderbestellungen ein Rückgaberecht von 10 Tagen vom Zeitpunkt der Zustellung. Rückgesandte Waren müssen ausreichend frankiert sein. Unfrei zurückgesandt Waren werden nicht angenommen. Sonderanfertigungen können nicht zurückgenommen werden.

6. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware auf den Käufer über.

7. Gewährleistung und Garantie
Wir gewähren die Fehler- und Mängelfreiheit der gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs. Der Kunde hat die Ware sofort nach Erhalt auf offene Mängel zu untersuchen. Werden offene Mängel sofort, oder versteckte Mängel innerhalb 10 Tagen nach Lieferung erkannt, muss dies uns innerhalb 10 Tagen schriftlich angezeigt werden. Der reklamierte Artikel muss dann mit einer Rechnungskopie ausreichend frankiert zu uns geschickt werden und wird von uns kostenlos nachgebessert oder umgetauscht. Nach angemessener Frist hat der Käufer das Recht auf Minderung bzw. Wandlung.

Die Gewährleistung ergibt sich aus den gesetzlichen Bestimmungen und beträgt zur Zeit 2 Jahre.

8. Auskünfte und Beratung
Alle mündlichen und schriftlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmöglichkeiten unserer Waren, erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch nur unsere Erfahrungswerte dar bzw. beruhen auf Herstellerangaben, die regelmäßig nicht als zugesichert gelten und sie begründen keine Ansprüche gegen uns. Der Besteller wird insbesondere nicht davon befreit, sich selbst durch eigene Prüfung von der Eignung der Ware für den von ihm vorgesehenen Verwendungszweck zu überzeugen.

9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Datenschutz
Kundendaten werden von uns unter Beachtung einschlägiger Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes von von Telekommunikationsgesetzen von uns gespeichert und elektronisch verarbeitet Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

11. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der Christian Hartig GmbH. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 6.2.2015

 

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Suche im Shop


Erweiterte Suche